Skip to main content

Auf der Suche nach bad links/dead links: Webcheck

1 Min. Lesedauer

War auf der Suche nach einem Tool, das eine Website crawlt und "bad links/dead links" erkennt und auswertet.

Zwar gibt es viele Online-Tools, zum Beispiel das vom W3C.

Im Netz fand sich aber Webcheck von Arthur de Jong, einem Open-Source-Entwickler aus den Niederlanden. Webcheck ist ein in Python geschriebenes Tool, das die Reports in HTML speichert.

Das Tool ist schon einige Jahre alt, da Herr de Jong aber in der Debian-Community aktiv ist, gibt es Webcheck als Debian-Paket.

Webcheck bietet noch weitere Funktionen, die für Webmaster interessant sind.

Das Tool wird hier jetzt einmal am Tag per crontab aufgerufen. :)

Screenshot von Webcheck, hier Menü (alte Einträge)